Spende für die Feuerwehren in der Ukraine

08.03.2022Spendenaktion Ukraine

Die Firma Brandschutztechnik Müller GmbH - Feuerwehr Fachhandel hat zusammen mit WEBER RESCUE SYSTEMS eine Spendenaktion für die Menschen in der Ukraine ins Leben gerufen, an der sich auch die Feuerwehr Bad Aroslen beteiligt.

Der Katastrophenschutz der Ukraine sucht dringend Material wie Löschgeräte, Schläuche, Tragkraftspritzen, Geräte zum Heben von Lasten usw.

Am vergangenen Wochenende wurden mehrere Paletten, bestehend aus über 60 Atemschutzmasken, Atemluftflaschen, Lungenautomaten, einem Hydraulikaggregat, eines hydraulischen Rettungssatzes sowie weitere Gerätschaften zur technischen Hilfeleistung und Löscharmaturen zusammengestellt und dokumentiert.

Am Montag wurden die gepackten Paletten in Zierenberg überreicht. Von dort aus wird die Ausrüstung in die Ukraine verbracht, um die dortigen Feuerwehren zu unterstützen.

 

Ersatzbeschaffung für das Löschgruppenfahrzeug

15.12.2021Übergabe Bewilligungsbescheid LF20

Am heutigen Mittwoch überreichte der Staatssekretär für Europa Mark Weinmeister einen Bewilligungsbescheid zur Ersatzbeschaffung des Löschgruppenfahrzeugs in Höhe von 110.000 € an Bürgermeister Jürgen van der Horst, Stadtbrandinspektor Karl-Heinz Meyer und Wehrführer Stefan Richter. Den Anteil der Kosten, welchen die Stadtverwaltung für den Fahrzeugersatz aufbringen muss, wird in ähnlicher Höhe ausfallen. Haushaltsmittel werden dafür bereits eingeplant.

Mit der Bewilligung ist eine entscheidende Hürde in der bereits seit Anfang Januar angegelaufenen Planungsphase genommen. Eine Arbeitsgruppe, bestehend aus Mitgliedern von Einsatzabteilung, Vorstand und Leitung der Feuerwehr, nahm bereits einige Fahrzeuge namhafter Hersteller in Augenschein und machte sich ein Bild vom aktuellen Stand der Technik.

Nach Auswertung eines eigenen Anforderungsprofils, wird es Aufgabe der Stadtverwaltung sein, ein adäquates Fahrzeug auszuschreiben.

 

Feuerwehr-Nikolaus besucht die Kinder

07.12.2021Nikolaus 2021 01

Am Montagabend sind die Kinder der aktiven Kameradinnen und Kameraden wie auch schon im letzten Jahr vom Feuerwehr-Nikolaus zu Hause besucht worden.

Auf Grund der anhaltenden Pandemie war ein gemeinsames Treffen im wie üblich wohlig geschmückten Feuerwehrstützpunkt leider nicht möglich. Aus diesem Grund ließ sich der Nikolaus mit Blaulicht in dem in 2020 neu beschaffen Mannschaftstransportfahrzeug von Haus zu bringen, um die voll gepackten Geschenktüten an die Kinder zu verteilen. Nikolaus und Blaulicht sorgten an den Haustüren nicht nur bei den Kindern für Aufsehen.

Glücklicherweise brauchte der Nikolaus auch in diesem Jahr die Rute nicht. Die Feuerwehr Bad Arolsen wünscht allen Besuchern unserer Website eine schöne Adventszeit.

 

Feuerwehr Frühschoppen mit Ehrungen und Beförderungen

30.08.2021Ehrungen 2021 Feuerwehr-Frühschoppen

Zu einem Frühschoppen mit Ehrungen und Beförderungen waren die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Arolsen am vergangenen Sonntag in das Bürgerhaus eingeladen.

Auf Grund der anhaltenden Pandemie konnten bisweilen gemeinsame Veranstaltungen nur eingeschränkt stattfinden, so dass Stadtbrandinspektor Karl-Heinz Meyer und Bürgermeister Jürgen van der Horst nun zu diesem besonderen Tag eingeladen haben. Die Grüße vom Kreisfeuerwehrverband überbrachte in seiner neuen Funktion als Vorsitzender unser Kamerad Gordon Kalhöfer. Zusammen mit Kreisbrandinspektor Gerhard Biederbick führte er auch zahlreiche Ehrungen durch. KBI Biederbick übergab anschließend auch die Anerkennungsprämien des Landes Hessen. Ebenfalls konnten trotz des eingeschränkten Ausbildungsbetriebs in der vergangnen Zeit zahlreiche Beförderungen durchgeführt werden.

Die Bewirtung der teilnehmenden Kameradinnen und Kameraden übernahm der Magistrat der Stadt Bad Arolsen als Zeichen der Wertschätzung der Feuerwehrangehörigen.

Gernot und Wolfgang 60 Jahre-Zugehörigkeit 2021Befördungen: Hanna Saure (Oberfeuerwehrfrau), Torben van der Horst und Levin Kottenstede (Oberfeuerwehrmann)

Ehrungen: Thomas Wagner wurde vom Feuerwehrverband für 25-jährige Zugehörigkeit und Gernot Rudorf und Wolfgang Achs sogar für 60-jährige Feuerwehrzugehörigkeit geehrt.

Jörg Bussmann, Thomas Wagner und Torsten Schäfer erhielten das Brandschutzehrenzeichen am Bande in Silber für 25 Jahre aktiven Dienst und Ralf Saure und Reginald Paschke in Gold für 40 Jahre aktiven Dienst.

Anerkennungsprämie: Aus Bad Arolsen erhielten die Kameraden Daniel Ranft, Pierre Schiffner, Mario Sek und Dennis Sänger die entsprechende Urkunde für 10 Jahre aktiven Feuerwehrdienst, Sabrina Klee für 20 Jahre aktiven Dienst und Meik Tuyteleir für 30 Jahe aktiven Dienst.

Die Feuerwehr Bad Arolsen gratuliert allen Kameradinnen und Kameraden auch aus den Ortsteilfeuerwehren für Ihre Auszeichenungen.


 

 

Spendenaktion: Staffelstab von Volkmarsen übernommen

21.07.2021Hochwasserspendenaktion Staffelstabuebergabe

In der durch die Feuerwehr Wolfhagen ins Leben gerufene Spendenaktion, wo die Feuerwehren einen symbolischen Staffelstab an andere Feuerwehren weiterreichen, ruft nun auch die Feuerwehr Bad Arolsen zum Spenden auf.

Einen ausführlichen Bericht finden Sie auf den Seiten der Waldeckischen Landeszeitung (Link - hier klicken) oder auf dem neuen, sich im Aufbau befindlichen Facebook-Auftritt der Feuerwehrkameradschaft Arolsen e. V. (Link - hier klicken).

 
Machen Sie mit!

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr
Bad Arolsen

FF-Bad-Arolsen gif

Mengeringhäuser Str. 10
34454 Bad Arolsen

Tel.: (05691) 18 55
Fax.: (05691) 91 14 23