Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) 

 

Allgemein:

Das Tragkraftspritzenfahrzeug ist aufgrund seiner Beladung für Einsätze zur Brandbekämpfung vorgesehen. Es dient gleichzeitig als Reservefahrzeug für alle Arolser Ortsteilfeuerwehren und wird für die Ausbildung der Jugendfeuerwehr genutzt. 

tsf 01Besatzung: 1/5

Funkrufname: Florian Bad Arolsen 1/47

Baujahr: 1993

Aufbauhersteller: Emde, Zierenberg

Fahrgestell: Mercedes-Benz 310 D

Pumpenleistung: 800 l/min

Beladung:

Das Fahrzeug verfügt grundsätzlich über die Beladung nach Norm. Dazu zählt die feuerwehrtechnische Beladung zur Ausstattung einer Gruppe.

 

Bildergalerie:

tsf_01
Bild vergrößern
tsf_02
Bild vergrößern
tsf_03
Bild vergrößern
tsf_04
Bild vergrößern
tsf_05
Bild vergrößern
tsf_06
Bild vergrößern
tsf_foto_hp
Bild vergrößern
 
 
 
Powered by Phoca Gallery